Chiropraktik

THERAPIEVERFAHREN

SANFTE CHIROPRAKTIK

nach Ackermann

 

Die Wirbelsäule ist dafür zuständig unseren Körper zu stabilisieren, das Rückenmark und die austretenden Nerven zu schützen und Stöße abzufangen.

 

Durch Fehl- und Überbelastung, Muskelverspannungen und seelische Einflüsse kann es zu Blockaden an den übereinander liegenden Wirbelgelenken, aber auch an sämtlichen anderen Gelenken unseres Körpers kommen. Schmerzen, Bewegungseinschränkungen, Tennisarm, Tinnitus, Kopfschmerzen und funktionelle Störungen der inneren Organe können die Folge solcher Blockaden darstellen.

BEHANDLUNG & ZIEL DER THERAPIE

Die Chiropraktik ist eine sanfte Technik, mit deren Hilfe Gelenkfehlstellungen und Gelenkblockaden gezielt gelöst werden können. Unter Berücksichtigung kausaler Zusammenhänge des gesamten Organismus kann die Chiropraktik durchaus als ganzheitliche Heilmethode angesehen werden.

 

Das Ziel der Behandlung ist es, die vorhandenen Schmerzen und körperlichen Symptome zu beseitigen und die ursprüngliche Beweglichkeit wiederherzustellen.

Informationen zu PREISE & BEZAHLUNG finden Sie hier.

 

PRAXIS FÜR SCHMERZTHERAPIE UND NATURHEILVERFAHREN

HANNA BEHRENS

Heilpraktikerin

Buocher Straße 7

71364 Winnenden-Breuningsweiler

Fon 07195 | 90 60 799

Mobil 0152 | 048 151 36

Web www.heilpraxis–hanna–behrens.de

Mail info@heilpraxis–hanna–behrens.de

Hinweis zum Heilmittelwerbegesetz (HWG):

Bei meinen Behandlungsmethoden handelt es sich um Therapien der alternativen Medizin. Sie sind wissenschaftlich (noch) nicht anerkannt und beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungen innerhalb der Therapiemethoden selbst. Aus rechtlichen Gründen weise ich besonders darauf hin, dass bei keiner der aufgeführten Therapien der Eindruck erweckt wird, dass hier ein Heilversprechen meinerseits zugrunde liegt. Auch Linderungen oder Heilungen können nicht versprochen werden.

© 2016 all rights reserved Praxis für Schmerztherapie und Naturheilkunde Hanna Behrens